Leitbild TBO

  • Der TBO ist eine dynamische und polysportive Organisation, in der man sich wohl fühlt.
  • Die Mitglieder sind selbstbewusst und identifizieren sich mit den Zielen des Verbandes.


Verbandspolitische Grundsätze

  • Wir sind verpflichtet, dem Sport im Allgemeinen und dem Turnen im Besonderen zu einem hohen Stellenwert in der Gesellschaft zu verhelfen und nehmen aktiv Stellung zu sportpolitischen Entscheiden in unserem Einflussbereich.
  • Wir erwarten die Anerkennung und Unterstützung durch die öffentliche Hand und die Wirtschaft sowie die entsprechende Würdigung durch die Medien.
  • Wir spüren den Wertwandel in der Gesellschaft und sind offen für neue Ideen im Turnen und Sport.
  • Wir streben eine gezielte Öffnung von Aktivitäten an und fördern die Zusammenarbeit mit anderen Sportverbänden und Institutionen.
  • Wir wollen unkonventionelle Möglichkeiten und Chancen frühzeitig erkennen und nutzen und bei ihrer Durchsetzung Pioniere sein
  • Wir schaffen optimale Rahmenbedingungen für eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung.
  • Eine gleichberechtigte Zusammenarbeit zwischen Turnerinnen und Turnern ist für uns selbstverständlich.
  • Träger unserer Angebote sind die Vereine. Sie leisten über die sportliche Tätigkeit hinaus erzieherische, persönlichkeitsbildende, sozialwirksame und gesellschaftspolitische Arbeit.


Strategische Grundsätze

  • Wir entwickeln Angebote, die sowohl alters- als auch leistungsorientiert auf die einzelnen Zielgruppen ausgerichtet sind.
  • Wir betrachten ein qualitativ hochstehendes Aus- und Weiterbildungsangebot als Grundlage sämtlicher Tätigkeiten.
  • Wir fördern die Ehrenamtlichkeit als Basis unserer Vereine.
  • Der wettkampfbezogene Breitensport wird als tragende Säule des Turnens weiterentwickelt.
  • Wir schaffen zur Erhaltung und Förderung der Gesundheit für Mitglieder und Aussenstehende zusätzliche Angebote.


Verhaltensgrundsätze

  • Wir verhalten uns politisch und konfessionell neutral.
  • Wir setzen uns für Solidarität und Toleranz ein.


Führungsgrundsätze

  • Wir führen mit Zielsetzungen. Aufgaben, Verantwortung und Entscheidungskompetenzen werden so weit wie möglich delegiert.
  • Wir pflegen einen kooperativen Führungsstil und eine kameradschaftliche Zusammenarbeit.

Diesem Leitbild hat die Gründungsversammlung des TBO am 30. November 2002 in Interlaken zugestimmt.

Die Fahne des TBO

anlässlich des Oberländischen Turnfestes 2012 in Gstaad