Gymnastik - Aerobic

Gymnastik

Gymnastik ist eine ausdrucksstarke Sportart. Zu Musik wird entweder mit konventionellen (z. B. Reif, Ball) oder unkonventionellen Handgeräten (z. B. Hut, Schirm, Tuch) oder ohne Handgerät eine Choreographie gezeigt. Die meist theatralischen, oft aber auch witzigen Darbietungen harmonieren mit der Musik und sind mit Sprüngen und Pirouetten gespickt. In der Vereinsgymnastik und der Gymnastik zu Zweit werden ausserdem noch Hebefiguren eingebaut.

Die Sportart Gymnastik ist als Ressort in der Abteilung Breitensport eingegliedert. Die traditionelle und kreative Sportart bewegt tausende von Turnerinnen und Turner jährlich. Musik, Tanz und vielseitige Bewegungsformen sind gefragt. Über 20 Ehrenamtliche fördern die Kernsportart im Bereich Einzel- und Vereinsgymnastik.

Aerobic

1998 wurde der erste Aerobic Cup mit 30 teilnehmenden Gruppen durchgeführt. Jedes weitere Jahr stieg das Wettkampfniveau und die Teilnahmezahlen. Immer mehr Vereine wagten sich an die Aerobic. 2003 hatte sich die fitnessorientierte Sportart im Schweizerischen Turnverband zu einer meisterschaftswürdigen Disziplin entwickelt. Aerobic in der Schweiz boomt und hat Zukunft.

Die Sportart Aerobic ist als Ressort in der Abteilung Breitensport eingegliedert. Aerobic bildet die jüngste Kernsportart im Schweizerischen Turnverband.

Etwa 20 ehrenamtliche Funktionäre arbeiten in einem professionellen Umfeld zugunsten der aufstrebenden Sportart. Paar-, Team- und Vereinsaerobic sind die dynamischen Kategorien.

Kontakt

Susanne Stähli
Schorenstrasse 27
3855 Brienz
gymnastiktaetest@tb-oberland.ch

Nächste Termine

Es wurden keine Einträge gefunden.