2017

Rückblick

Samstag, 18. November 2017 in Brienz

Der Turnverband Berner Oberland blickt auf ein erfolgreiches Verbandsjahr zurück.

Oskar Marggi, Präsident TBO, konnte in Brienz 128 Stimmberechtigte zur 15. Delegiertenversammlung begrüssen. Erfreulich war der Aufmarsch der Ehrenmitglieder wie auch die grosse Anzahl erfolgreicher Turnerinnen und Turner, welche anlässlich der Versammlung geehrt wurden. Turner aus dem Verbandsgebiet konnten sehr gute sportliche Erfolge erzielen. Erwähnt seien z.B. Andrin Frey vom TV Steffisburg, welche am European Youth Olympics Festival (EYOF) Gold am Sprung gewann oder Fabienne Studer vom Gym Beo, welche an der Schweizer Meisterschaft eine Spitzenleistung erbracht hat (zweite hinter Giulia Steingruber).

Das vergangene Verbandsjahr war für viele Mitglieder des Turnverbandes Berner Oberland (TBO) geprägt vom Oberländischen Turnfest (OTF17) in Reichenbach. Das Verbandsturnfest 2017 konnte eindrücklich die Verbundenheit von Sport und Gesellschaft unter Beweis stellen. Die einheimische Bevölkerung von Reichenbach stand voll und ganz hinter dem Anlass und hat nach Kräften beim Aufbau, Betrieb und Abbau geholfen.

Louise Bamert, TV Spiez und Bruno Stucki, TV Wimmis wurde für ihr enormes Engagement zum Ehrenmitglied ernannt.

Der TBO Präsident, Oskar Marggi, dankt dem TV Brienz für die Organisation und allen Anwesenden für den Besuch der DV.

Älteste anwesende Dame der Ehrenmitglieder

Hedy Zbinden

Ältester anwesender Herr der Ehrenmitglieder

Hans Lüdi


Anlassorganisatoren

Olivia Stucki (Gymnastiktesttag)
Vreni Gnägi / Hansjörg Abegglen (Kant. Volleyballspieltag)
Stefan Erni (Die schnällschte Oberländer)
Christof Walker (Techniker/Präsidiumskonferenz)
Melanie Bütschi (OGM-Meisterschaft)
Beat Schranz (OTF Reichenbach)


Verabschiedungen Verbandsmitarbeitende

Stefan Kaufmann, Bruno Stucki und Susanne Stähli


Ehrungen Sportler/Innen

Geräteturnen

Yanick Ast, TV Leissigen
1. Platz mit der Mannschaft (Kategorie B)

Kunstturnen Männer

Andrin Frey, TV Steffisburg
SM: 1. Platz Sprung, Boden und Reck, 3. Platz Ring und Barren (P6)
EYOF: 1. Platz Sprung, 3. Platz mit der Mannschaft

Interview mit Andrin Frey

Kunstturnen Frauen

Maelle Meier, TV Uetendorf, 2. Platz Einzel (P2) + 1. Platz mit der Gruppe (P2)
Michèle Gottier, Gym BeO, 1. Platz Einzel (P2) + 1. Platz mit der Gruppe (P2)
Mia Oberli, Gym BeO, 1. Platz mit der Gruppe (P2)

Rhythmische Gymnastik

Tanja Bürgin, Melanie Bürgin, Enea Häusler, Analena Hofer, Lana Matic, Patricia Widmer  und Natascha Widmer 

RG TV Thun

Leichtathletik

Cynthia Reinle, Lukas Sieber, Ladina Reist, Diana Abegglen, Dario Ringgenberg, Dan Schönholzer, Nicolas von Bergen, Timo Fahrenbruch, Julian Zaugg, Remo Schnyder, Lukas Bircher, Aviv Marmorosch, Luca Krebs, Cyrill Schlatter, Livio Bärtschi und Micha Heiniger

TV Unterseen und TV Uetendorf


Langjährige Tätigkeit von Verbandsmitarbeitenden

Yvonne Ruoff (20 Jahre)
Ruedi Eggimann (15 Jahre)
Hansjörg Abegglen (15 Jahre)
Stefanie Keller (10 Jahre)
Susanne Stähli (10 Jahre)


Neue Ehrenmitglieder

Bruno Stucki
Bruno Stucki
Louise Bamert

Bruno Stucki und Louise Bamert

Bruno Stucki wird auch mit der Verdienstnadel vom STV ausgezeichnet!

 

Laudatio Bruno Stucki

Laudatio Louise Bamert


Vorstand und Geschäftsstelle ab 18. November 2017

Lukas Fahrni, Breitensport
Christine Schneider, Geschäftsstelle
Roger Hunziker, Finanzen
Frédérique Vanetti, Spitzensport
Oskar Marggi, Präsident